Breitbandatlas ist online

Während der IFA 2006 wurde der Startschuss für den neuen Breitband- atlas gegeben. Der Atlas zeigt, inwieweit in den einzelnen Kommunen Zugang zu schnellen Datenverbindungen verfügbar ist, welche Anbieter aktiv sind und über welche Netztechnologien der Anschluss erfolgt. Noch gibt es weiße Flecken auf der Deutschland-Karte und auch der Wettbewerb zwischen den Breitband-Technologien ist bisher schwach
entwickelt.

http://www.breitbandatlas.de

God Save MAC OS X  😉

Ein Gedanke zu „Breitbandatlas ist online

  1. Anna Wallau

    Den sollte man sich auf jeden Fall anschauen. Breitbandversorgung ist ein wichtiges Thema; denn viele Firmaen sind auf einen leistungsfähigen Datenzugang angewiesen. SDSL Anschlüsse beispielsweise sind aber nicht machbar, wenn die Versorgung nicht passt.

    LG
    Anna

Kommentare sind geschlossen.